• KÜS Prüfstelle Bochum

    Gahlensche Str. 97, 44809 Bochum
    Tel.: 0234 - 57 05 57
  • KÜS Prüfstelle Bochum

    Hauptuntersuchungen, Abgasuntersuchungen und viele weitere Dienstleistungen ohne Termine.
  • Öffnungszeiten

    Mo. - Mi.: 9:00 - 17:00 | Do.: 9:00 - 19:00
    Fr. 8:00 - 15:00 | 1. & 3. Sa.: 10:00 - 14.00
  • 1
  • 2
  • 3

Neues aus der Autowelt gesamt

KÜS - Neues aus der Autowelt

Aktuelle Meldungen aus der Autowelt zusammengestellt von der KÜS-Redaktion.
  • Buchtipp - Haas: Junger Mann
    Außenseiter krempelt sein Leben völlig um: An Büchern mit diesem Kernthema mangelt es nicht, denken wir nur mal an Ludwig Fels' "Ein Unding der Liebe".

    Fast 40 Jahre nach dem ersten Erscheinen des "Undings" schickt Wolf Haas einen jungen Mann ins Rennen um die Lesergunst, der spontan an Fels' Roman erinnert. Wobei "ins Rennen schicken" erst im Laufe der Handlung zur treffenden Bezeichnung wird. Zunächst nämlich wird gehumpelt - wegen andauernder Unfälle, daraus resultierender Eingipsungen durch die Chirurgen, und das alles wiederum ist eine Folge von Übergewicht. Von viel Übergewicht. ...
  • Seat: Siebensitzer Tarraco kommt 2019
    Ab Dezember 2018 kann man den neuen Seat Tarraco bestellen. Das 4,70 Meter lange Mittelklasse-SUV mit bis zu sieben Sitzen rundet die Modellpalette der Spanier nach oben ab und läuft zusammen mit Technik-Bruder VW Tiguan in Wolfsburg vom Band. ...
  • Lichttest 2018: Die KÜS ist dabei
    Sehen und gesehen werden! Dieser Satz gilt für viele Partys und gesellschaftliche Anlässe. Ganz besonders wichtig ist er jedoch, wenn es um die Beleuchtungsanlage des Kraftfahrzeuges geht. Nach wie vor war die Mängelgruppe Lichttechnische Einrichtungen auch im Jahre 2017 in der Bilanz der KÜS der Spitzenreiter. ...
  • Renault EZ-Pro: Concept Car mit Concierge
    Renault schaut in die Zukunft und zeigt nach dem Roboter-Taxi für die innerstädtische Personenbeförderung nun den autonom fahrenden Transporter für die „letzte Meile“. Der fährt aber nicht immer allein vor....
  • Recht: Tipps für ein gelungenes Oktoberfest
    Im September steigen vielerorts die Oktober- und Volksfeste. Zum Münchner Oktoberfest, das größte und berühmteste, strömen jährlich mehrere Millionen Besucher. Die Verkehrsrechtsanwälte im Deutschen Anwaltverein (anwaltauskunft.de) geben Hinweise, worauf Sie achten müssen, damit Sie nicht nur das Oktoberfest in guter Erinnerung, sondern auch Ihr Geld, Ihren Führerschein und Ihre Gesundheit behalten. ...
  • Citroën C3 JCC+: Nur online und nur 99 Mal - in Frankreich
    Neben den Ausstattungsfeatures, die als Aufwertung üblich sind, zeichnen den Citroën C3 JCC+ zwei Besonderheiten aus, die man nicht unbedingt bei Sondermodellen erwartet: Er wird in sehr geringer Stückzahl aufgelegt, sprich 99 Mal. Und: Er wird nur online angeboten - in Frankreich. Der Hersteller misst der streng limitierten Auflage trotzdem eine weitergehende Bedeutung zu als Beispiel für die Abkehr von klassischem Fahrzeugkauf bzw. als Erweiterung des bisher noch weitgehend üblichen Fahrzeughandels als Kauf beim Händler. ...
  • Fiat Panda Wave: Navi de luxe inklusive
    Die Anwendungen Waze und Panda Uconnect® kombiniert Fiat im neuen Sondermodell des Kleinwagens. Um diese Services zu nutzen, kann das Smartphone) in einen serienmäßigen Halter an der Armatu¬rentafel gesteckt werden. ...
  • Wohnwagen: Wieder einer mit zwei Gängen
    Um einen ungewöhnlichen Grundriss erweitert Adria die Baureihe Adora. Der Adora 673 PK ist ab 28.699 Euro ein Komfort-Wohnwagen für Familien mit größeren Kindern. Ein Raumbad mit separater Dusche trennt den für die Kinder gedachten Bereich mit einer eigenen Eingangstür vom Wohn- und Schlafbereich der Eltern ab. Im Bug befindet sich das Doppelbett der Eltern mit Panoramafenster im Front- und Dachbereich. Daran schließt sich eine große U-Sitzgruppe an, die ebenfalls in ein Doppelbett verwandelt werden kann. Gegenüber liegt die Küche mit 140 Liter fassendem Kühltower und einem dreiflammigen Herd. ...
  • Jaguar "XE SV Project 8": Schnellster Viertürer
    Nachdem der" XE SV Project 8" im November 2017 den wohl anspruchsvollsten und längsten Rennkurs der Welt, die Nürburgring-Nordschleife ("Grüne Hölle"), in nur 07:21,23 Minuten umrundet hatte, waren alle vorherigen Rekordmarken in dieser Kategorie pulverisiert. In der Folgezeit verfeinerte Jaguar nun Technik und Fahrwerk dieser Sonderausgabe der straßenzugelassenen Limousine, die auf 300 Exemplare limitiert ist. ...
  • KIA ProCeed: Dritte Karosserievariante kommt
    Nur wenige Monate, nachdem Kia die dritte Generation des Ceed auf den Markt gebracht, hat kommt Anfang nächsten Jahres die dritte Karosserieversion als Shooting Brake mit dem Namen ProCeed zu den deutschen Händlern. Der Kompaktwagen ersetzt den coupéartigen dreitürigen Ceed und basiert ebenso wie seine Schwestermodelle Ceed und Ceed Sportswagon auf der K2-Plattform. Herausgekommen ist ein dynamisches Kombi-Coupé mit fünf Türen. ...
  • Brennstoffzelle: Einsatz in der Regionalbahn
    Mit dem Coradia iLint hat der französische Hersteller Alstom einen Brennstoffzellen-Zug entwickelt, der seit heute in Niedersachsen vom Verkehrsbetrieb Elbe-Weser (EVB) als Regionalbahn eingesetzt wird. Vorerst verbinden zwei dieser Brennstoffzellenzüge die Städte Bremervörde, Cuxhaven, Bremerhaven und Buxtehude....
  • Recht: Assistenzsysteme dürfen Fehler machen
    Von modernen Fahrerassistenz-Systemen dürfen Autofahrer keine Perfektion erwarten. Eine gewisse Fehleranfälligkeit muss akzeptiert werden, wie nun nun das Amtsgericht Dortmund entschieden hat. Wichtig ist lediglich, dass die Technik keine Verkehrsregeln bricht....
  • Buchtipp - Bennett: Gärten der Inseln
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unzweckmäßige Kleidung". Vielleicht nimmt man sich dieses geflügelte Wort zu Herzen, wenn die kühleren Tage die letzten warmen des Jahres ablösen und die Hitzeperiode 2017 schon Geschichte ist. Immerhin eignet sich auch der Herbst durchaus als Reisezeit, und Jackie Bennett inspiriert zu einem Trip zu "den Inseln". ...
  • Autodesign: 50 Jahre Italdesign Giugiaro
    Bemisst sich der globale Erfolg einer Designfirma nach Verkaufszahlen, könnte diese italienische Ideenfabrik und Prototypen-Manufaktur Platz eins belegen. Das vor 50 Jahren vom Stardesigner Giorgetto Giugiaro gegründete Unternehmen Italdesign hat bereits weit mehr als 250 stilbildende Automobile entworfen, darunter gleich mehrere der volumenstärksten Modelle aller Zeiten. Giugiaros Ecken und Kanten machten den ersten VW Golf zum Kultobjekt, seine klaren Linien prägten den Ur-Passat ebenso wie den frühen Hyundai Pony und den ersten Fiat Panda: Insgesamt gibt es schon mehr als 60 Millionen Serienautos designt bei Giugiaro. ...
  • CD Nina Attal: Jump
    Rund 500 Konzerte hat sie schon absolviert. Das brachte der 26-jährigen Nina Attal nicht nur Fans ein, sondern auch die Aufmerksamkeit von Jerry Barnes. Der Bassist der legendären "Chic" (remember Nile Rogers and "Freak Out"?) produzierte mit ihr anschließend das Album "Wha". ...
  • KÜS-Trend-Tacho: Reifenhandel verschenkt Potenzial
    Fast jeder vierte Fahrer (23 %) weiß nicht, welche Reifenmarke aktuell auf dem eigenen Fahrzeug montiert ist. Nur 23 % der Autofahrer schauen regelmäßig nach dem Zustand ihrer Reifen. Im Sinne der Verkehrssicherheit empfiehlt die KÜS Luftdruck und Allgemeinzustand des Reifens bei jedem zweiten Tankstopp zu kontrollieren. Auch der Kauf neuer Reifen wird als lästig betrachtet, nur jeder vierte männliche Autofahrer hat Spaß daran. Dennoch kaufen die Autofahrer kaum im Billigsegment, sondern wollen Premiumreifen. Mangelnde Kenntnis und wenig Spaß an der Materie haben zur Folge, dass die Käufer auf Empfehlungen vertrauen. Hiervon kann der Reifenhandel mit seiner Expertise profitieren. Beim Kunden wird allerdings Potenzial verschenkt, denn es werden kaum zusätzliche Produkte und Services angeboten. Der Trend-Tacho ergab folgende Wünsche und Bedürfnisse der befragten Autofahrer beim Reifenkauf: ...
  • KÜS: Service für die Kalibrierung des Scheinwerfer-Einstell-Prüfgerätes
    Sehen und gesehen werden! Zugegeben, der Spruch ist nicht mehr der neueste. Wenn es aber um die Beleuchtungs-einrichtung an Kraftfahrzeugen geht, so hat er nach wie vor Bestand. Hier ist seit Jahren vieles im Argen. Nach wie vor liegen die Beleuchtungsmängel mit 25 % in der Gesamtbilanz der KÜS vorne. Die neue Scheinwerfer-Einstellprüfrichtlinie (aus Februar 2014) soll helfen, bei der Hauptuntersuchung eine bessere Beurteilung der Einstellung der Beleuchtungsanlage zu ermöglichen. Für die Scheinwerfer-Einstell-Prüfgeräte in Verbindung mit den Aufstellflächen – sprich für das Scheinwerfer-Einstell-Prüfsystem – ist eine Stückprüfung zwingend vorgeschrieben. Diese beinhaltet auch eine Kalibrierung. ...
  • Toyota Yaris: Neue Sport-Version zum 20. Geburtstag
    Der Toyota Yaris wird 20. Neben der Geburtstagsedition "Y20" - sie ersetzt die bisher angebotene mittlere Ausstattungslinie - debütiert auf dem Pariser Automobilsalon (4. bis 14. Oktober) eine neue Variante des Kompaktmodells. Der betont sportlich ausgelegte GR-S orientiert sich am bekannten limitierten Yaris GRMN. Als „GAZOO Racing Sport“, so der spezifische Name des Neuen in Langform, gibt es einen Fünftürer mit 1,5-Liter-Hybridantrieb als einziger Antriebsquelle, modifiziertem Fahrwerk, speziellen Stoßdämpfer, um elf Millimeter abgesenkter Bodenfreiheit und um 18 Millimeter verringertem Abstand zwischen Rad und Karosserie. Im Innenraum findet sich unter anderem als Besonderheit ein Dreispeichen-Sportlenkrad, das aus dem Toyota GT86 bekannt ist....
  • Leser fragen - Experten antworten: Elektroroller
    Frage: Ich sehe immer häufiger Leute auf elektrischen Rollern, Skateboards oder den sogenannten Segways fahren. Ist das eigentlich legal?

    Antwort von Hans-Georg Marmit, KÜS: Aktuell ist die Lage unübersichtlich. Die wenigsten der von Ihnen gemeinten Elektrokleinfahrzeuge dürfen im Straßenverkehr genutzt werden, einige aber schon. Die Fahrt mit dem Einachs-Roller Segway, nicht zuletzt bei touristischen Stadtführungen beliebt, ist beispielsweise prinzipiell erlaubt. Allerdings benötigen die Fahrzeuge ein gültiges Versicherungskennzeichen, der Fahrer muss mindestens 15 Jahre alt sein und die Berechtigung zum Führen eines Mofas besitzen. Zudem gelten besondere Verkehrsregeln: Innerorts etwa müssen Radwege benutzt werden, außerorts ist das Fahren nur auf Nebenstraßen erlaubt. Bundes-, Land- oder Kreisstraßen sind tabu. Allerdings können die lokalen Straßenverkehrsbehörden Ausnahmen zulassen. ...
  • Automobilbau: Stichwort "Cybersicherheit"
    Inzwischen hat es sich ja weitläufig herumgesprochen, dass moderne Kraftfahrzeuge rollende Kommunikationszentren sind: Sie senden nicht nur Signale und Daten, sondern sie empfangen auch Signale, Befehle und regelrechte Direktiven - auch ohne menschliches Dazutun....

Berichtskopie anfragen

+49 6872 9016250 (Telefon)
+49 6872 90165250 (Fax)
Online-Formular

Neues aus der Autowelt

Hier können Sie immer die neusten Nachrichten aus der Autowelt nachlesen.

EC-Kartenzahlung

Bei uns können Sie immer bequem und sicher mit Ihrer EC-Karte bezahlen.

Unsere Facebookseite

Folgen Sie uns auch auf Facebook. Hier geht es zur Facebook-Seite der KÜS Prüfstelle Bochum.

Unsere Radio Spots

Die Radio Spots Ihrer KÜS Prüfstelle in Bochum können Sie sich hier noch einmal anhören.

Radiospot 1 | Radiospot 2 | Reminder

Service-Rechner

Feinstaubrechner

Hier gehts zum Feinstaubrechner der KÜS. Weiterlesen

KFZ-Steuer-Rechner

Hier gehts zum KFZ-Steuer-Rechner. Weiterlesen

Kombinationsrechner

Hier gehts zum Kombinationsrechner der KÜS. Weiterlesen

Reifenrechner

Hier gehts zum Reifenrechner der KÜS. Weiterlesen
  • 1