• KÜS Prüfstelle Bochum

    Gahlensche Str. 97, 44809 Bochum
    Tel.: 0234 - 57 05 57
  • KÜS Prüfstelle Bochum

    Hauptuntersuchungen, Abgasuntersuchungen und viele weitere Dienstleistungen ohne Termine.
  • Öffnungszeiten

    Mo. - Mi.: 9:00 - 17:00 | Do.: 9:00 - 19:00
    Fr. 8:00 - 15:00 | 1. & 3. Sa.: 10:00 - 14.00
  • 1
  • 2
  • 3

Neues aus der Autowelt gesamt

KÜS Newsroom

Das Medienportal der KÜS
  • Film-Tipp: Harry und Sally
    „Ich will genau das, was sie hat!“ Ein Satz genügte Estelle Reiner, um in die Kinogeschichte einzugehen (original: „I’ll have what she’s having!“). Regisseur Rob Reiner hatte für diese Mini-Nebenrolle seine Mutter eingebaut. Warum die Bestellung so ausfiel – daran erinnert bis heute ein werbewirksames Schild im New Yorker Restaurant „Katz‘s Delicatessen".
  • Lese-Tipp: #wirbleibenzuhause – Das Kochbuch für alle Krisen und Notfälle
    Mahlzeiten zubereiten – einfacher als heute war das noch nie. Der Kuchenteig aus dem Kühlregal, das Fertiggericht für die Mikrowelle, das fertig geputzte Grünzeug samt Dressing aus der Flasche, die Klassiker wie Tütensuppen, Doseneintopf und andere sind auch noch unverändert aktuell. Alles sehr praktisch, wenn die Freizeit knapp ist oder man mit dem Selberkochen nicht viel „am Hut“ hat.
  • Lexus ES 300: Kameras statt Außenspiegel
    Die angekündigte Option (KÜS News vom 14.02.2020), konventionelle Außenspiegel beim Lexus ES 300 durch Kameras zu ersetzen, ist jetzt zu haben. Serienmäßig sind sie in der Ausstattung „Luxury Line“ und kosten ansonsten 2.000 Euro Aufpreis.
  • Recht: Kinder im Straßenverkehr
    Auch Kinder unter zehn Jahren können bei einem Unfall haften. Das Kind muss allerdings einsehen können, dass sein Verhalten gefährlich war. So musste ein achtjähriges Kind Schadensersatz und Schmerzensgeld zahlen. Es hatte beim Fahrradfahren auf einer Promenade über einen längeren Zeitraum nach hinten zu den Eltern geschaut. Eine Fußgängerin verletzte sich beim Ausweichen schwer. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Celle vom 19. Februar 2020 (AZ: 14 U 69/19), wie die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt.
  • Polestar Precept: Hightech für die Zukunft
    Polestar hat weitere Details zur Studie Precept bekannt gegeben.
  • Toyota-Zylinderköpfe: Wasserglas statt Sand und Klebstoff
    Die Kühlwasserkanäle von Zylinderköpfen werden normalerweise aus Formen von Sand und Klebstoff modelliert. Für die Herstellung wird Phenolharz als Klebstoff verwendet, was Gerüche und Rauch nach sich zieht – und durch nötige Gegenmaßnahmen hohe Kosten.
  • Recht: Geschwindigkeitsmessungen
    Das Messprotokoll einer Geschwindigkeitsmessung muss korrekt ausgefüllt werden. Schließlich ist es die Grundlage für spätere Verwarnungen und Verurteilungen. Wer es blanko unterschreibt, damit eine andere Person es ausfüllen kann, begeht Urkundenfälschung. Es droht eine Freiheits- und Geldstrafe. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt/M. vom 02. Januar 2020 (AZ: 2 Ss 40/19).
  • Film-Tipp: Agatha Christie – Margaret Rutherford als Miss Marple (DVD-Box)
    Fast 60 Jahre liegen ihre Premieren zurück. Die Drehbücher interpretierten die Buchvorlagen eher frei, nicht so sehr werktreu – obwohl die Autorin, Agatha Christie, einen großen Namen hatte. Es muss also spezielle Gründe haben, dass die vier Filme mit Margaret Rutherford als Miss Marple bis heute Dauerbrenner sind, die immer wieder gern gesehen werden.
  • KÜS-News: Informationen zu aktuell geltenden HU-Vorschriften
    Gemeinsames Schreiben der Technischen Leiter auf den Weg gebracht
  • Fiat-Hybride: Einführungsmodelle mit Umwelt-Aktion
    „Launch Edition“ nennt Fiat die Einführungsmodelle zum 500 Hybrid, 500C Hybrid (Cabrio) und Panda Hybrid . Zur Basis-Serienausstattung (mindestens 17.990 Euro beim Fiat 500 bzw. 20.590 Euro beim 500er Cabrio sowie 15.190 Euro beim Panda Hybrid) zählen Infotainmentsysteme, ein spezieller Grünton für die Außenfarbe und besonders umweltfreundliche Sitzbezüge.
  • Honda und GM: Kooperation bei E-Modellen
    Der japanische Autohersteller Honda will mit Hilfe von Kooperationspartner General Motors zwei neue E-Autos entwickeln.
  • Elektro-Lkw: 700 Strom-Trucks in Europa
    In den kommenden zehn Jahren soll der Lkw-Verkehr massiv elektrifiziert werden. Bislang gibt es aber nur wenige Fahrzeuge – und kaum Lademöglichkeiten.
  • Film-Tipp: ENDURANCE – 90 Minuten famoser Rennsport
    Derzeit werden die Terminpläne der Motorsportveranstaltungen mächtig durcheinander gewirbelt infolge der allgemeinen Situation. Der ehemalige Großmogul der Formel 1, Bernie Ecclestone, hat gar empfohlen, die Saison der Formel 1 komplett auszusetzen. Es ist alles in Bewegung, völlig anders als sonst.
  • Tropos Able: Kompakt und elektrisch für die „letzte Meile“
    Tropos Motors, ein in Kalifornien beheimateter Hersteller elektrischer Kleinlaster, lässt seine Fahrzeuge künftig auch in Deutschland bauen und vertreiben. Die Zentrale und zudem Fertigungsstätte für den europäischen Ableger ist Herne, wo jährlich 3.000 Exemplare des Able, Mini-Transporter der Fahrzeugklasse L7E-CU, entstehen sollen.
  • Intelligente Ablage: Unsichtbar bei Nichtgebrauch
    Ablagen im Auto müssen sein – auch wenn sie den Fluss des Cockpit-Designs stören können. Eine neue Technik soll den Zielkonflikt nun lösen.
  • Autokauf: Heimische Produktion bevorzugt
    Deutschlands Neuwagenkäufer legen Wert auf eine heimische Produktion. Bei einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Puls nannten 36 Prozent die Fertigung im eigenen Land als wichtigen Kaufgrund. Besonders stark ausgeprägt ist die Vorliebe bei den Kunden von BMW, die zu 46 Prozent Wert auf ein heimisches Produkt legen. Bei Audi sind es 40 Prozent, bei VW 36. …

    Autokauf: Heimische Produktion bevorzugt Weiterlesen »

  • Lese-Tipp: Barbara Rütting – Ein Nachruf
    Als ihr erstes Kochbuch mit vegetarischen Rezepten erschien, wurde die Qualität der Mahlzeiten noch gerne nach der Größe der Fleischportionen beurteilt. Der Verlag ging damals, 1976, also durchaus ein wirtschaftliches Wagnis ein mit dieser Veröffentlichung.
  • Musik-Tipp: Giraffenaffen (5 CD-Box)
    Bevor im Mai Nummer 6 auf den Markt kommt, gibt es die Vorgänger gesammelt in einer Box.
  • Toyota: 50 Jahre in Deutschland
    Wer in den frühen 1970ern ein fernöstliches Fahrzeug erwarb, brauchte starke Nerven. Automobile waren wichtige Statussymbole, so mussten die mutigen Käufer neuer Typen wie Toyota Corolla und Celica den Spott von Ford-Capri- oder Opel-Kadett-Fahrern hinnehmen über ihre vermeintlich minderwertigen „Reisschüsseln“.
  • Recht: Autotür auf Parkplatz öffnen
    Steigt ein Autofahrer auf einem Parkplatz aus seinem Wagen, muss er die Tür genauso vorsichtig und sorgfältig öffnen wie im fließenden Verkehr, warnt die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Berichtskopie anfragen

+49 6872 9016250 (Telefon)
+49 6872 90165250 (Fax)
Online-Formular

Neues aus der Autowelt

Hier können Sie immer die neusten Nachrichten aus der Autowelt nachlesen.

EC-Kartenzahlung

Bei uns können Sie immer bequem und sicher mit Ihrer EC-Karte bezahlen.

Unsere Facebookseite

Folgen Sie uns auch auf Facebook. Hier geht es zur Facebook-Seite der KÜS Prüfstelle Bochum.

Unsere Radio Spots

Die Radio Spots Ihrer KÜS Prüfstelle in Bochum können Sie sich hier noch einmal anhören.

Radiospot 1 | Radiospot 2 | Reminder

Service-Rechner

Feinstaubrechner

Hier gehts zum Feinstaubrechner der KÜS. Weiterlesen

KFZ-Steuer-Rechner

Hier gehts zum KFZ-Steuer-Rechner. Weiterlesen

Kombinationsrechner

Hier gehts zum Kombinationsrechner der KÜS. Weiterlesen

Reifenrechner

Hier gehts zum Reifenrechner der KÜS. Weiterlesen
  • 1