• KÜS Prüfstelle Bochum

    Gahlensche Str. 97, 44809 Bochum
    Tel.: 0234 - 57 05 57
  • KÜS Prüfstelle Bochum

    Hauptuntersuchungen, Abgasuntersuchungen und viele weitere Dienstleistungen ohne Termine.
  • Öffnungszeiten

    Mo. - Mi.: 9:00 - 17:00 | Do.: 9:00 - 19:00
    Fr. 8:00 - 15:00 | 1. & 3. Sa.: 10:00 - 14.00
  • 1
  • 2
  • 3

Neues aus der Autowelt gesamt

KÜS Newsroom

Das Medienportal der KÜS
  • Musik-Tipp: Willis – Cuban Dances, Mozart y Mambo 2
    Schon mit dem Erstling hatte sie großen Erfolg: Als Hornistin brachte Sarah Willis traditionelle kubanische Musik mit der von Mozart zusammen. Verrückt? Vielleicht. Jedenfalls schlug das Album dermaßen ein, dass eine Fortsetzung nahelag. Und für diese tat sie sich mit sechs jungen Komponisten der Karibikinsel zusammen, beauftragte sie, einen Tanz im Stil der traditionellen kubanischen …

    Musik-Tipp: Willis – Cuban Dances, Mozart y Mambo 2 Weiterlesen »

  • Fiat: 50 Jahre X1/9
    Molto bene dank Mittelmotor und Bertone, meinten Fachjournalisten bei der Premiere des Fiat X1/9 im Herbst 1972. Tatsächlich zauberte dieser kleine, von Marcello Gandini bei Bertone in keilförmige Klappscheinwerfer-Konturen gegossene Italiener vielen Sportwagenfans ein breiteres Grinsen ins Gesicht, mehr als es etablierte Mittelmotor-Erfolgstypen à la Matra M 530 oder VW-Porsche 914 vermochten. Vielleicht lag es auch am Überraschungseffekt des kantigen Frischluft-Fiat mit herausnehmbarem Targadach. Hatte er doch kaum etwas von jenem Futurismus verloren, mit dem schon 1969 das ebenfalls von Stardesigner Gandini kreierte Concept Car Autobianchi Runabout eine schöne neue Autowelt sonnigen Vergnügens versprach.
  • Bosch: Einsteiger-Display für Motorräder – vernetzt
    Bosch bringt ein neues Einstiegs-Display für Motorräder auf die Straße.
  • Leser fragen – Experten antworten: Kurzstrecken mit E-Auto
    Antwort von Thomas Schuster, KÜS: Nicht die Kurzstrecke als solche ist ein Problem für Benziner und Diesel, sondern die Kälte beim Motorstart. Auf Strecken unter zehn Kilometern kommt das Triebwerk einfach nicht auf die Temperatur, um optimal zu funktionieren. Das Öl ist bei niedrigen Temperaturen dickflüssiger und schmiert tendenziell schlechter. Zwar stecken moderne Motoren das …

    Leser fragen – Experten antworten: Kurzstrecken mit E-Auto Weiterlesen »

  • DAF: E-Lkw im Doppelpack
    Der niederländische Nutzfahrzeughersteller DAF hat eine elektrische Variante der Lkw-Baureihen XD und XF vorgestellt.
  • Volvo EX90: Mit Augen auf dem Dach
    Volvo schickt sein neues Flaggschiff EX90 im Herbst mit Lidar-Sensor auf dem Dach ins Rennen. Der Oberklasse-Crossover soll dank des hoch montierten Laserscanners perspektivisch auch automatisiert fahren können. Vor allem jedoch dürfte die Leistungsfähigkeit normaler Assistenzsysteme profitieren.   Anders als bei Wettbewerbern wie dem Mercedes EQS ist der Lidar nicht unauffällig in der Frontmaske untergebracht, …

    Volvo EX90: Mit Augen auf dem Dach Weiterlesen »

  • Mitsubishi ASX 2023: Nur der Name bleibt
    Zwölf Jahre und drei Liftings nach seinem Debüt erhält der Mitsubishi ASX im März 2023 einen Nachfolger.
  • BYD: Neue Plattform für E-Busse mit Besonderheiten
    Mehr Reichweite bei weniger Gewicht und Platzbedarf: Der chinesische Fahrzeug- und Batteriehersteller BYD hat auf der IAA Transportation eine neue Plattform für elektrische Linienbusse vorgestellt.
  • Aehra: E-Luxusmarke vor dem Start
    Der Luxusauto-Newcomer Aehra will mit einem SUV auf dem Markt für exklusive E-Autos starten.
  • Gaius Rapide 3: Transport-Dreirad mit Roller-Charme
    Das Konzept eines dreirädrigen Rollers mit Fahrerkabine und Ladefläche ist nicht ganz neu, wie das Beispiel der seit 1948 von Vespa produzierten Ape zeigt. Doch mit dem Gaius Rapide 3 präsentiert sich auf der IAA Transportation (bis 25. September) eine moderne Neuinterpretation dieses Themas. Der aus Taiwan stammende Mini-Transporter der Leichtbauklasse L5e soll nächstes Jahr in Deutschland auf den Markt kommen.
  • KIA Sportage: Vom Pkw mit Kraxler-Qualitäten zum City-SUV
    Seit fast 30 Jahren hat KIA den Sportage auf dem internationalen Markt. In einigen Ländern ist er sogar das meistverkaufte Modell des Herstellers. So verwundert es denn auch nicht, dass jetzt, nach dem Sportage-Start von 1994, schon die fünfte Generation des Dauerrenners im Portfolio steht.
  • Mercedes eActros Long Haul: E-Antrieb für den Fernverkehr
    Mercedes bringt 2024 einen batteriebetriebenen Fernverkehrs-Lkw auf die Straße.
  • Recht: Unfallflucht – ohne Belehrung keine Strafe
    Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt. Das ändert aber nichts an den Rechten des Angeklagten, wie aus einem Urteil des Landgerichts Nürnberg-Fürth hervorgeht.
  • Maxus: E-Pick-up kommt
    Die chinesische Nutzfahrzeugmarke Maxus zeigt auf der IAA Transportation in Hannover (bis 25. September) einen elektrisch angetriebenen Pick-up, der im ersten Halbjahr 2023 in Deutschland auf den Markt kommen soll.
  • Zahl der Woche: 9,55
    9,55 Milliarden Euro nahm der Bund 2021 an Steuern für Pkw und andere Kraftfahrzeuge ein.
  • Recht: Abschleppen von Falschparkern auf privatem Grundstück
    Wer einen Falschparker vom eigenen Grundstück abschleppen lassen will, muss keine Wartezeit einhalten.
  • Subaru: Aus XV wird Crosstrek
    Subaru spendiert dem Kompakt-Crossover XV ein umfangreiches Lifting und verpasst ihm in Europa gleich auch einen neuen Namen. Künftig heißt die höher gelegte Schräghecklimousine hierzulande Crosstrek – eine Bezeichnung, die er bereits seit längerem auch in Japan und den USA trägt.
  • Dacia Manifesto Concept: Maximal reduziert
    Die Bezeichnung „Billigmarke“ haben sie bei Dacia nie gemocht. Künftig soll sie noch weniger zutreffen als bislang: Bei der Vorstellung des modifizierten Markenprofils in Paris spricht Unternehmenschef Denis Le Vot daher lieber vom besten Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt als von Tiefstpreisen. Die Rumänen wollen künftig weiterhin essenzielle Mobilitätsbedürfnisse befriedigen, aber cooler und mit mehr Stil als zuletzt. Wie das aussehen könnte, zeigt die parallel präsentierte Buggy-Studie Manifesto Concept.
  • Lese-Tipp – Gräfin Schönfeldt: Der literarische Küchenkalender 2023
    Schreiben ist brotlose Kunst, denn leben kann man von ihr nicht, schon gar nicht gut oder üppig. Ein (Vor)urteil, das sich hartnäckig hält und vielleicht bisweilen zutrifft, aber längst nicht immer. Im Gegenteil: Wie gut beides zusammen passt, beweist unter anderem Sybil Gräfin Schönfeldt mit ihrem literarischen Küchenkalender, der für 2023 jetzt zu haben ist. …

    Lese-Tipp – Gräfin Schönfeldt: Der literarische Küchenkalender 2023 Weiterlesen »

  • Recht: Geschwindigkeitsübertretung in Spielstraße
    Wer aus einem Fahrzeug aussteigt, darf niemanden gefährden. Kommt es deswegen zu einem Unfall, spricht der Anscheinsbeweis gegen den Aussteigenden.

Berichtskopie anfragen

+49 6872 9016250 (Telefon)
+49 6872 90165250 (Fax)
Online-Formular

Neues aus der Autowelt

Hier können Sie immer die neusten Nachrichten aus der Autowelt nachlesen.

EC-Kartenzahlung

Bei uns können Sie immer bequem und sicher mit Ihrer EC-Karte bezahlen.

Unsere Facebookseite

Folgen Sie uns auch auf Facebook. Hier geht es zur Facebook-Seite der KÜS Prüfstelle Bochum.

Unsere Radio Spots

Die Radio Spots Ihrer KÜS Prüfstelle in Bochum können Sie sich hier noch einmal anhören.

Radiospot 1 | Radiospot 2 | Reminder

Service-Rechner

Feinstaubrechner

Hier gehts zum Feinstaubrechner der KÜS. Weiterlesen

KFZ-Steuer-Rechner

Hier gehts zum KFZ-Steuer-Rechner. Weiterlesen

Kombinationsrechner

Hier gehts zum Kombinationsrechner der KÜS. Weiterlesen

Reifenrechner

Hier gehts zum Reifenrechner der KÜS. Weiterlesen
  • 1